Dokumentenkamera MO-1

Handlicher Visualizer mit hochauflösender Kamera für den mobilen Einsatz

Mehr Infos

487,10 €

Leicht, handlich und flexibel

Die Dokumentenkamera zeichnet sich aus durch ihre einfache Handhabung und ist durch das geringe Gewicht prädestiniert für den mobilen Einsatz. Sie ist handlich und robust und kann in wenigen Handgriffen aufgebaut werden. Der MO-1 wird einfach an einen vorhandenen Beamer oder an ein interaktives Whiteboard angeschlossen und nutzt eine digitale, hochauflösende Kamera.

Schärfer als das Original

Dank Makro-Bildern in einem Abstand von 7 cm zum Objekt und dem 8-fachen digitalen Zoom werden Bilder in einer optimalen Auflösung wiedergegeben. Der drehbare Kamerakopf ermöglicht unterschiedliche Ansichten der Folien oder der dreidimensionalen Gegenstände. Die Kamera kann auch bewegte Bilder aufnehmen, so können Experimente über die Dokumentenkamera gezeigt oder Folien in Echtzeit ergänzt werden. Mit dem MO-1 wird jeder Unterricht interaktiv und spannend.

  • Auflösung: 5 Megapixel
  • Gewicht: 550 g
  • Leistungsaufnahme: 4,2 W (Standby 0,25)/über USB 3,3 W
  • Maße (BxHxT): 101 x 338 x 416 mm aufgestellt, 101 x 28 x 226 mm zusammengeklappt
  • Lieferumfang: AC-Adapter, Netzkabel, CD-ROM (Software Image Mate, Bedienungsanleitung, Schnell Start-Anleitung), USB-Kabel, wichtige Sicherheitshinweise
  • Stromversorgung DC5V (AC Adapter AC100-240 V) / über USB-Schnittstelle
  • Aufnahmebereich max. 257 mm x 342 mm (WXGA/XGA/VGA)
  • Zoom Digital 8-fach
  • Bildsensor 1/3.2'' CMOS
  • Bildwiederholfrequenz 30 Bilder pro Sekunde
  • Speicher SD-Karten-Slot
  • Auflichteinheit LED-Leuchte
  • Kamerakopf drehbar Ja
  • Integriertes Mikrofon Ja (Verbindung über USB/HDMI)